Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
Treffpunkt Freiland - Treffen von Interessierten an der Gründung der Freiland-Universität (Gelesen: 659 mal)
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Treffpunkt Freiland - Treffen von Interessierten an der Gründung der Freiland-Universität
29.07.2014 um 11:30:52
Zitieren 
_______________________________________________________ ___ _______________________________________________________
Am 14.August 19.00 Uhr findet in Oppach Mittelweg 11 ein Treffen von Interessierten zur Gründung einer Freiland-Universität statt.

Ziel ist es eine Universität zu schaffen, die den Friedensweg gestalten und die Freiheit des Wissen ermöglichen soll.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich zu informieren und/oder zu engagieren.
...
Die gemeinsam Erklärten
_______________________________________________________ ___ _______________________________________________________
4 Flyer zum selber ausdrucken:
Vorderseite:
http://www.milanstation.de/download/treffpunkt.pdf
Rückseite:
http://www.milanstation.de/download/termine1.pdf
Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
hogendorn
*
Offline


freundlichkeitsaller
giker

Beiträge: 25
Hamburg
Re: Treffpunkt Freiland - Treffen von Interessierten an der Gründung der Freiland-Universität
Antwort #1 - 06.08.2014 um 15:25:45
Zitieren 
Ich bin wirklich interessiert, aber Oppach, am Popo der Welt. Gibts ne Möglichkeit von wegen Skypekonfi daran teilzunehmen. Internetzeitalter und so. Oder über Okitalk, bitte, bitte, bitte!
Ach so und darf ich mein Vid über Bildung: wies nicht gehen soll (GBS Hamburg / selbstbestimmtes Leben) hier reinstellen? Oder macht das jemand von euch?
Danke für eine Antwort!
Gruß aus Hamburg!
hodo
Zum Seitenanfang
 

Salvaria
IP gespeichert
 
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Re: Treffpunkt Freiland - Treffen von Interessierten an der Gründung der Freiland-Universität
Antwort #2 - 06.08.2014 um 16:09:10
Zitieren 
Klar kannst du es auch hier reinstellen, ob das allerdings so geschickt wäre sozusagen mit dem Buhmann und der Angst davor den guten Gedanken zu bewerben ist eine Überlegung wert oder nicht?

Wie wäre es wenn wir den Fokus eher erstmal auf die neuen Möglichkeiten und auf unsere Wünsche wie Bildung sein sollte lenken als uns mit dem üblen Praktiken die bereits von modernen Neurophilosophen und Neuropädagogen kritisiert werden bemühen.

Du kannst auch einen neuen Thread für das Üble anlegen und dann als Lösung auf unsere Universitäts-Idee verweisen.

Die andere Reihenfolge machts in jedem Fall, denn von hier (dem neuen) wird dann nicht in Richtung altes gezeigt aber vom alten in Richtung neuem und es werden auch Menschen die das alte noch im Fokus haben auf das neue verwiesen während die die das neue gleich erkennen sich längst wissen welcher Schwachsinn im alten stattfindet, für die wäre das nur eine Anstrengende weil emotional belastende Situation und wenig motivierend.

Zu deinem anderen Wunsch, ich wünschte mir, das unsere technische Basis schon soweit wäre das nach deinem Vorschlag zu händeln. Aber bei uns stehen möglicherweise noch ein paar Umstrukturierungen an die selbst kaum zu bewältigen sind. Wenn wir am Wochende schon den Strom im neuen Haus haben, könnten wir es theoretisch schaffen die Infrastruktur ins neue Haus umzuleiten und die volle Geschwindigkeit in unserem lokalen Netz zu realisieren. Dann wäre ein Teil des technischen Problems gelöst und eventuell auch ein Mumble zugang für Interessierte realisierbar. Allerdings wäre dazu externe Unterstützung von nöten. Also die Verbindung von zwei Mumbleservern, den unsrigen mit einem der im Internet steht, sodaß von unserem nur ein Stream nach draussen geht.

Ein kleines weiteres Hindernis ist, ob wir es organisatorisch schaffen die lokale Veranstaltung personell so gestalten das auch die dann ja live laufende Technik richtig betreut werden kann.

Wir tun unser Bestes. Ich halte es dennoch erstmal für unwahrscheinlich schon bei diesem Treffen eine live-audio-Technik anzubieten, aber wer weiß versprechen mag ich nichts.

PS: im internen Bereich mal im Mitteilungen an die Mitglieder Unterforum schauen über die Universitäts-Idee

Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
hogendorn
*
Offline


freundlichkeitsaller
giker

Beiträge: 25
Hamburg
Re: Treffpunkt Freiland - Treffen von Interessierten an der Gründung der Freiland-Universität
Antwort #3 - 06.08.2014 um 16:25:13
Zitieren 
mit dem technischen kram brauchst du mir nicht zu kommen, du weißt pc-analphabetikerist
neues haus? hört sich gut an
wer mir erklärt wie was geht, ich kümmere mich drum
Zum Seitenanfang
 

Salvaria
IP gespeichert
 
Treffpunkt Freiland - Treffen von Interessierten an der Gründung der Freiland-Universität
Livevorschau öffnen Livevorschau


Sie können die Größe des Texfeldes ändern indem Sie die Ränder mit der Maus ziehen.
                       
Max. 40000 Zeichen. Noch verfügbar:
Textgröße: pt
Zusatz Optionen verbergen Zusatz Optionen Anzeigen/Verbergen