Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
Neuigkeit aus dem schwarzen Loch Nummer 12 - Montagsmahnwache Bautzen(23.6.2014), Aggression und Hanf-Ächtung (Gelesen: 459 mal)
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Neuigkeit aus dem schwarzen Loch Nummer 12 - Montagsmahnwache Bautzen(23.6.2014), Aggression und Hanf-Ächtung
27.06.2014 um 19:01:39
Zitieren 
Bei diesem Video präsentieren wir Ihnen eine typische Blamage der Massenmedien, die uns verdeutlichen kann in welcher Form permanent die Menschen dumm gehalten werden. Ja es geht wieder um die Montagsmahnwache für den Frieden in Bautzen. Für uns war es das 6. Mal und wir nutzen die Gelegenheiten, die sich aus den Diskussionen auf dem Edward Snowden Platz ergaben, um der Öffentlichkeit Hintergrund-Informationen und Zusammenhänge zu verdeutlichen, die das Gespräch auf dem Platz sicher wunderbar ergänzen können. Falls jemand anderes auch Material hat, was wir einbeziehen sollen immer her damit. Wir nehmen aber nur von denen etwas an, die auch auf der Mahnwache waren, denn sonst könnte es ja gleich rein virtuell ablaufen.
Vertiefende Themen sind diesmal die Definiton von Aggression und die Ächtung von Hanf.
Aggressionen können leicht mit Friedensmahnwachen in Verbindung gebracht werden, aber wie ist es mit dem Hanf?
Im Grunde ist es ganz einfach für den der sich mit der Thematik auskennt. Jedoch hat die Ä'chtung des Hanfs weltweit dazu geführt das die Chancen die uns der Hanf liefert nicht genutzt werden können und das anstelle des Genußmittels Hanf jede Menge gefährlichere Suchtmittel auf dem illegalen Markt gedrückt werden können und die wirklich gefährlichen Suchtmittel, die jählich hunderttausende von Toten fordern einen so großen Raum einnehmen können wie z.B. Alkohol.
Im Video werdet ihr schon merken worauf ich hinaus will. Also viel Spaß bei

Neuigkeit aus dem schwarzen Loch Nummer 12 - Montagsmahnwache Bautzen(23.6.2014), Aggression und Hanf-Ächtung

YT-Direkt


Hier noch die verschiedenen Quellen und weiterführende Informationen:
Montagsmahnwachen allgemein:
http://www.milanstation.de/cgi-bin/yabb24/YaBB.pl?num=1399039648/0#0

Die Fratze der Gewalt von Rüdiger Lenz als Hörbuch bei Youtube
In einer kommentierten Fassung (jedenfalls über die ersten Kapitel weitere folgen)

Bernds Blog-Welt › Die Fratze der Gewalt

seine Webpage
Wer bissi Kohle hat sollte den Autor durch den Kauf eines Buches unterstützen!

Die Doku Das Milliarden Dollarkraut und noch weitere Hintergründe zu diesem Thema  findet ihr bei uns im ForumMilanum hier:
http://www.milanstation.de/cgi-bin/yabb24/YaBB.pl?num=1262566594/0#0

Bernds Blog-Welt › In Bewegung bleiben

Die neue soziale Verteidigung

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.06.2014 um 09:36:09 von freierMilan »  

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Re: Neuigkeit aus dem schwarzen Loch Nummer 12 - Montagsmahnwache Bautzen(23.6.2014), Aggression und Hanf-Ächtung
Antwort #1 - 06.07.2014 um 10:01:36
Zitieren 
Hier ist nun die in Deutschland auch sichtbare Fassung, also ohne dem Zitat von Peter Tosh "Legalize it":

YT-Direkt

Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
Neuigkeit aus dem schwarzen Loch Nummer 12 - Montagsmahnwache Bautzen(23.6.2014), Aggression und Hanf-Ächtung
Livevorschau öffnen Livevorschau


Sie können die Größe des Texfeldes ändern indem Sie die Ränder mit der Maus ziehen.
                       
Max. 40000 Zeichen. Noch verfügbar:
Textgröße: pt
Zusatz Optionen verbergen Zusatz Optionen Anzeigen/Verbergen