Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Impfen - Gut oder Schlecht? - Was aber wenn da noch viel mehr dahinter steckt? (Gelesen: 503 mal)
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Impfen - Gut oder Schlecht? - Was aber wenn da noch viel mehr dahinter steckt?
18.06.2014 um 22:54:39
 
Als ich nach den Ursachen für MS suchte bzw. nach Material das mir auf dieser helfen konnte bin ich auf einen Vortrag gestoßen der wirklich heftig ist und einiges an Hintergrunddaten liefert mit denen ich nicht gerechnet hatte.

Ich habe mich dann entschlossen obwohl wir ja schon häufiger über Impfen geschrieben haben doch wieder einen neuen Thread zu eröffnen,

Später werde ich dann die bisherigen Threads einarbeiten und deren Aspekte auf diesen Vortrag beziehen.

Hier also die Playlist die ich inzwischen angelegt habe:
Dr. Tent - Autoimmunerkrankungen verstehen

YT-Direkt


Ich werde mich bemühen diesen Daten noch nachzugehen und und zu überprüfen.
Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Impfen - Gut oder Schlecht? - Zahlreiche Todesfälle nach Grippe-Impfung
Antwort #1 - 08.12.2014 um 13:27:58
 
Zitat:
Zahlreiche Todesfälle nach Grippe-Impfung
Über zehn Menschen starben in Italien unmittelbar nach der Grippeschutzimpfung. Der Impfstoff stammt aus dem Hause Novartis, einem Schweizer Pharmakonzern, und wurde von den Behörden zwecks Überprüfung zunächst einmal beschlagnahmt. Weitere Impfungen mit besagtem Impfstoff durften nicht verabreicht werden. Impfbefürworter bezweifeln selbstverständlich einen kausalen Zusammenhang, während Impfgegner davon überzeugt sind, dass Impfstoffe durchaus tödliche Eigenschaften aufweisen können.

Weiter lesen

Wieder eine der vielen Informationen über Impf-Vorfälle. Und es werden noch viele folgen, denn solange das alte System der Herrschaft, der Konkurrenz und des Krieges nicht beendet wurde und einem Friedensrecht platz m cht haben wir die Auswirkungen zu tragen. Und wer trägt immer die herrschenden Eliten auf ihren Schultern? Genau der kleine Mann und die kleine Frau.

Würde das Prinzip der Bezahlung von Ärzten geändert und der Arzt nur dann Geld bekommen, wenn die ihm zugeordneten Menschen gesund sind, würde sich die Interessenlage des Arztes völlig ändern und die der Gesundheitsindustrie ebenfalls.
Sie hätten das Interesse, das die Menschen gesund bleiben und nicht belastet werden. Sie würden den Menschen beibringen, wie sie sich gesund halten und dazu würde sicher nicht gehören ihnen Quecksilber in den Körper zu spritzen.


Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1