Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
GMD 61: Unabhängigkeit vom Herrschaftssystem (Gelesen: 888 mal)
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
GMD 61: Unabhängigkeit vom Herrschaftssystem
08.02.2014 um 03:27:14
Zitieren 
Guten Morgäääään Deutschlaaaaand!


Halloooo bin ich schon on Air?
[regie] logo man [/regie]

Oh - na gut - Leute ich hab heute wichtige Infos für euch, denn es geht los mit der Wandlung der Welt an vielen Stellen gleichzeitig.

Als erstes möchte ich euch zeigen, das die Neuigkeiten-Redaktion voll wieder am Start ist.
Ihr erinnert euch an "Nachrichten aus dem schwarzen Loch" ?

Nun ist doch klar, das dieser Titel nicht so bleiben kann Nach-richten - sollt ihr euch nach richten? - Nein das muß weg und so ist der neue Titel:
Neuigkeiten aus dem schwarzen Loch


Wir bleiben aber bei der Zählung und so ist nun für euch hier sozusagen als "Live-Übertragung" am Start mit Folge 5:
Neuigkeiten aus dem schwarzen Loch zum Thema Unabhängigkeit

YT-Direkt


Ja ja, uns wieder die harte Arbeit der Beweisführung überlassen typisch. Zwinkernd

Also erstmal hier die Links zu:
- Rede der Veranstaltung zur gemeinsamen Unabhängigkeit
- Die gemeinsame Unabhängigkeits-Erklärung
- Der Beschluss 1 - Vorgangsordnungsbeschluss
-- Anhang 1 Vorgangsordnung
- Der Beschluss 2 - Arbeitsbereichs-Aufteilungs-Beschluss
- Der Beschluss 3 - Allgemeiner Ingangsetzungsbeschluss der Arbeitsbereiche
- Der Beschluss 4 - Projekt-Ermittlungsstellen- Beschluss

Nuu, da habt ihr erstmal was zum Schmöckern und auch mal etwas Musik verdient.
Was haben wir denn zur Feier des Tages, bevor wir uns den weniger angenehmen Dingen widmen?
Ich hab euch ein Jazzstück herausgesucht was mich schon lange begleitet. Goodbye pork pie hat. Von der DVD Joni Mitchell - Shadows and Lights. Es ist ein ruhiges Stück mit soviel Gefühl und genau dieses Gefühl fehlt den Soziopathen in der Elite.
Hier also...
Joni Mitchell mit Goodbye pork pie hat

YT-Direkt


Wie ihr es schon im Neuigkeiten Video gesehen habt, ist eines der wichtigsten Erkenntnisse, die uns nun mehr oder weniger gezwungen haben klare Handlungen durchzuführen, durch das Thema Radioaktivität und absichtliche Gefährdung der Menschheit durch diverse Regierungen entstanden.
Was ist dran an dieser Sache mit der Gefährdung der Menschheit?
Klagemauer.tv verweist für ihren Bericht auf Quellen die zum Teil auch in der noch folgenden Playlist enthalten sind. Hier sind noch zwei zusätzliche Quellen:
http://www.chemtrail.de/wp-content/uploads/2012/06/Tschernobyl-Web.pdf
http://www.peterdavidbeter.com/docs/all/pbde/pbde.html

Ich zeige euch nun die Playlist, die ich für euch zusammengestellt habe. Drückt auf Pause, wenn es euch zuviel wird und schaut später weiter. Es ist sicher schwierig für jemanden, der noch ein Herz besitzt, diese Infos aufzunehmen, zu verarbeiten und zu verkraften. Schließlich weiß keiner von euch da draussen, was als nächstes getan werden könnte und die Ohnmachst-Gefühle könnten schnell zuschlagen:  "das kanns gar nicht geben, das sind Spinner, usw." ihr und wir kennen das zur Genüge.
Hier also die "böse" Playlist:
Der Wahre Grund von Tschernobyl und von Fukushima?

YT-Direkt


Ich weiß ihr könnt selber denken - keine Frage - aber was jetzt?

[regie] He rasender Reporter stop mal da ist ein Anrufer in der Leitung[/regie]

Oh, wir haben doch gar keinen verabredet. Zwinkernd Na so was.
Stell schon durch

Hallo, hier ist Guten Morgääään Deutschlaaand das virtuelle Radio mit dem rasenden Reporter am Rohr was kann ich für sie tun?

[anfangs etwas zu leise Stimme mit Pfeifgeräuschen]

Oh kannst du mal dein virtuelles Radio leiser machen?

[Pfeifen geht weg]

Ah ja so ist besser
Was kann ich für dich tun?

Anrufer: Hallo bernd,
tschuldigung das ich dich unterbreche, aber du hast den Fukushima-Thread nicht erwähnt. Darin haben sich viele brisante Informationen angesammelt, die einige Hör-Leser vlt. noch nicht kennen und damit sie die Dringlichkeit
jetzt
zu handeln auch verstehen.

rasender Reporter: Aaaah meine Tarnung ist aufgeflogen dedi wie kannst du nur. Du bist doch dedi nach der Stimme zu urteilen?  Aber egal schon gut ich beruhig mich wieder moment nur mal Luft holen
fffffffffffffffffff  haaaaaaaaaaaa

ok -  alles klar

Also ja, du hast natürlich recht. Der Hinweis darf natürlich nicht fehlen.
Ich danke für deinen Hinweis und bei der Gelegenheit möchte ich auch darauf hinweisen, das die Ungläubigen, die also immernoch glauben Chemtrails sei sowas von Quatsch einmal nach dem Projekt Poppey oder der Operation Poppey oder dem Projekt Cumulus oder Projekt Cirrus recherchieren sollten. Massive Wettermanipulation begann nämlich schon in den 1966er Jahren. Und in diesem Zusammenhang sollte auch an den Film "Wilhelm Reich" mit Klaus Maria Brandauer erinnert werden und der Zusammenhang zwischen MK-Ultra-Chef - Mitglieder der FDA und der Energie-Kommission,  Reichs Cloud Buster zur Wettermanipulation und Orgon-Maschinen.
Bitte ihr naiven Zweifler die Beweislast wird schon so schwer, das sie droht zu einem schwarzen Loch zu implodieren.

 
Für mich bzw. für uns Erklärten ist es der Grund schlechthin, neben tausenden anderer Gründe, nun zu sagen:
Stop bis hierher und nicht weiter.

Wir haben gehandelt -> Unabhängigkeits-Erklärung!! <-- Alles klar?
Nun werden wir also die Unabhängigkeit auch beweisen müssen, indem wir Neues aufbauen und zumindest für uns Altes abbauen.
Mit der Radioaktivität haben wir allerdings ein Problem. Selbst wenn wir Grenzen hätten, also ein territorialer Staat wären, wie im alten System üblich, die Radioaktivität kennt keine Grenzen.
Diese Technologie zerstört also aller aller spätestens die Illusion von souveränen Staaten nach dem alten Denkmuster. Ende - geht nicht mehr - vorbei - hat sich erledigt!

Und was machen wir nun? Unabhängigkeit erklären. Ist das nicht genauso obsolet?

Was ist der Unterschied von Souveränität und Unabhängigkeit?

Souveränität hat eine historische Konstruktion, die aus dem Absolutismus kommt und zu dessen Rechtfertigung erfunden wurde und mit der französischen Revolution und der Aufklärung wurde dieses Prinzip "Demokratie"-tauglich gemacht. Was für ein Fake also, wenn ihr mal die aktuellen Videos zum Thema Demokratie anschaut, wißt ihr was ich meine. (siehe dazu in meinem Blog-Forum den Beitrag Demokratie ein großer Bluff)

Also Freunde und Freundinnen der Freiheit was geht?

Wenn wir nun mal festgestellt haben, das Demokratie nur in kleinen Gruppen geht, dann machen wir das doch, aber ich möchte davor warnen an solch einer Stelle wieder auf den Demokratie-Betrug reinzufallen.

Sagt nicht, wir machen jetzt "echte" Demokratie. Was meint ihr wie schnell euch die Geschichte einholen wird.
Und sagt nicht, wir machen jetzt Anarchie also Herrschaftsfreiheit - auch das wird sofort von der Geschichte eingeholt.
Macht euch die Mühe etwas Neues aus euren Erkenntnissen zu gestalten. Etwas wo nicht bereits die Pläne für Gegenmnaßnahmen in den Schubladen der Mächtigen liegen.

Es ist auch Blödsinn nun Massenveranstaltungen zu fordern - Die Zeit des gigantischen Kollektivismus ist längst vorbei und es wird zu Gewaltexessen kommen gesteuert von denen die ihr eigentlich bekämpfen wollt.

Also es geht anders und wir werden diesen Weg gehen und wenn er euch gefällt könnt ihr das Rezept, da wo ihr seid und an eure Situation jeweils von euch angepasst, nachkochen.

Ok?
Bei uns heißt das neue politische System Partizipathie hab ich schon oft erklärt.
Aus Teilhabe und Empathie bzw. Sympathie.

Ok werden wir noch drüber sprechen, aber nicht jetzt.

Wenn ihr nun versteht, das es völlig sinnfrei ist dieses jetzige System am Leben zu erhalten und das es ebenso sinnfrei ist das Souveränitäts-Mythos-Teil des bisherigen Herrschaftsrechts wieder herstellen zu wollen, wenn ihr nun versteht, das weder Reichs-Bürger noch BRD-Bürger irgendwas mit Menschlichkeit zu tun hat, sondern nur den Herrschafts-Systemerhalt bewirkt, dann könnt ihr uns ja langsam mal als Alternative akzeptieren und unterstützen, mitmachen usw.
Kurz noch mal zum Begriff Reich - Das dieser Begriff nicht akzeptiert wird für Deutschland von vielen ist gut und das er für andere Reiche Österreich Frankreich akzeptiert wird ist schlecht. Reich ist aus dem römischen Ideal eines Weltreichs entstanden und diese Idee von einem Ort ROM alles zu beherrschen wird mit diesem Begriff verbreitet und getragen. DAS ist GLOBALER Anspruch und keine harmlose Bezeichnung.

Die Beschlüsse, wie oben zu sehen, sind die ersten Schritte einen vernünftigen Rahmen zu setzen. Die Beschlüsse müssen ausgefüllt werden mit Leben. Drei Leute können das schwerlich allein oder es würde Ewigkeiten dauern. Ewigkeiten die wir gerade nicht zur Hand haben Zwinkernd
Also am nächsten Sonntag werden wir in unserer Sitzung über den freien Energie-Fluss debatieren und somit die nächsten Beschlüsse gedanklich vorbereiten. Und vielleicht gibt es auch schon einen ersten Arbeitsbericht über das Ermittlungsstellen-Projekt.
Wir arbeiten hier quasi 6-24 Stunden am Tag je nachdem wieviel Kraft jeder hat und könnten in vielen Dingen Hilfe gebrauchen.

So und damit ihr bissel Spass habt ist Musik natürlich das Mittel der Wahl. Smiley
Was heißt eigentlich hier überhaupt Spass?
Manche können sicher jetzt was heftiges vertragen um sich wieder zu beruhigen und nicht gleich mit Baseballschlägern auf die Straße zu rennen.
Bevor ihr also eurer Wut zuviel Raum lasst nach den üblen Informationen über das was die Elite mit euch tut hier von ...
Kyuss der Song Demon Cleaner

YT-Direkt


Also das wars wiedermal und ich möchte noch darauf hinweisen, das die Serie (B)ilderberg-(R)epublik-(D)eutschland noch nicht zu Ende ist. In ein paar Tagen wird der dritte Teil wohl fertig sein. Ihr könnt gespannt sein wie 1955 unsere heutige Zeit bestimmt hat.

Nochmal also bis dann dann Zwinkernd
euer rasender Reporter

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.02.2014 um 12:32:59 von freierMilan »  

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
LoryGrand


Re: GMD 61: Unabhängigkeit vom Herrschaftssystem
Antwort #1 - 12.02.2014 um 21:54:07
Zitieren 
Aloha rasender Reporter,

endlich einer der nicht nur kritisiert, sondern auch handelt.
Smiley euch dafür, das ihr trotz der großen Schwierigkeiten etwas unternehmt.
Werde eure Seite weiterempfehlen, denn wenn ich das richtig verstanden hab dann braucht ihr überall in der Welt Gleichgesinnte.
Leute, die das sich trauen, was ihr macht.

Es ist ein riesen Schritt den ihr da gemacht habt.

Ich wünsch euch weiter viel Energie und alles was ihr braucht soll zu euch fließen.

Euch trau ich zu mit dieser Energie richtig umzugehen.

Lory
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Justice


ZkTrsrYOLIBR
Antwort #2 - 27.03.2017 um 10:23:14
Zitieren 
Our New World Creative Union is growing! We are fostering all those wonderful traits that make us human…not break other humans. Here’s to you Lady Nyo, for having the courage to stay true to YOU! And you’ve got a pretty cool bunch of folks here who’ve got your back! Stay stng#o&n8230;ard Poet on!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lola


cPJKWmHTXA
Antwort #3 - 27.03.2017 um 10:42:25
Zitieren 
Camila posta sobre dicas de viagem,ta chegando as ferias   Se puder posta sobre NY e Miami sao os lugares mais visitados por nos brsrileiaas ai no USA hahaha!! Thanks baby[]
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
GMD 61: Unabhängigkeit vom Herrschaftssystem
Livevorschau öffnen Livevorschau


Sie können die Größe des Texfeldes ändern indem Sie die Ränder mit der Maus ziehen.
                       
Max. 40000 Zeichen. Noch verfügbar:
Textgröße: pt
Zusatz Optionen verbergen Zusatz Optionen Anzeigen/Verbergen