Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Bienenmord (Gelesen: 807 mal)
tsching
***
Offline


ich liebe die milanstation

Beiträge: 553
Bienenmord
18.12.2013 um 09:35:11
 
Bienenkiller: EU-Verbot der gefährlichsten Pestizide verteidigen! http://www.greenpeace.de/themen/landwirtschaft/nachrichten/artikel/bienenschutz_...
Alle Infos zur Kampagne: http://www.cbgnetwork.de/2556.html
Zum Seitenanfang
 

ständig bereit den intellektuellen überbau über bord zu werfen
 
IP gespeichert
 
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Re: Bienenmord
Antwort #1 - 18.12.2013 um 17:07:49
 
Moin moin,

naja die Pestizide sind eine Sache, siehe auch hier: Wer Pestizide einatmet, verliert das Gedächtnis aber Bienen sind vor allem auch durch das Handy-Netz gefährdet, siehe dazu das dritte video im Beitrag: 6 - bestimmte Technologie - Die Macht der Patente - Kontrolle des Wissens und der Wissenschaft

Von daher ist es wichtig das es jemanden gibt der die Informationen zusammenträgt wie wir Bienen helfen können.

Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Bienenmord - Bienenfachtag 2014
Antwort #2 - 06.03.2014 um 09:17:29
 
Wir vom VNM und der Freiland-Partizipathie sind am 15.2.2014 beim Bienenfachtag 2014 in Neugersdorf gewesen.
Wir haben dort einige neue Kontakte bekommen und da die Videokamera der Veranstalter ausgefallen war konnten wir unseren Beitrag zur Veranstaltung leisten indem wir die Vorträge aufgenommen haben und ins Internet stellen.
Hier nun ...
der erste Teil der Video-Serie zum Bienenfachtag 2014

YT-Direkt
Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Bienenmord - Bienenfachtag 2014 Teil 2
Antwort #3 - 07.03.2014 um 09:43:28
 
Hier nun den 2. Vortrag:
Bienenfachtag 2014 Teil 2 - Auswirkungen von Pestiziden (Neonikotinoide) auf Bienen und Landschaft

YT-Direkt


In diesem Vortrag wird bereits deutlich, wie tief die Pestizide in die Natur einwirken.
Es ist trotz der Sachlichkeit des Vortrags im Grunde erschreckend wie wir am Schicksal der Bienen erkennen müssen was mit der gesamten Lebenssphäre geschieht.

Wir müssen also was tun.

Bezüglich des Videos technisch gesehen fehlt es uns an Equipment. Ich habe zwar versucht die audiospur etwas zu verbessern und viele sehr leise Stellen angehoben, aber da das Mikro weder ein Richtmikrofon war noch wir ein Mikro direkt beim Redner oder vor einem Lautsprecher platzieren konnten ist dies noch wesentlich optimierbar auf der Hardware Seite.
Vielleicht würde ein versierter Tontechniker auch per Software einiges verbessern können aber soweit bin ich noch nicht. Zwinkernd

Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Re: Bienenmord
Antwort #4 - 09.03.2014 um 14:51:43
 
Nun die beiden nächsten Vorträge aus dem Umfeld von "Biene sucht Blüte - Dresden soll wieder summen!"
Bienenfachtag 2014 Teil 3 - Blume sucht Blüte - Dresden soll wieder summen!

YT-Direkt

Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
dedi
***
Offline


2+2=4

Beiträge: 379
Re: Bienenmord
Antwort #5 - 18.05.2014 um 11:10:27
 
Der Veranstalter der Bienenfachtages der Lebens(t)räume e.V. wurde vor kurzem von "Freistaat" Sachsen geehrt:

http://www.lebenstraeume-verein.de/
Zum Seitenanfang
 

"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Friedrich Schiller
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1