Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
WOT - übelster Statistik-Klamauk (Gelesen: 365 mal)
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
WOT - übelster Statistik-Klamauk
05.12.2013 um 20:06:52
Zitieren 
Also was das Web alles für Blüten hervorbringt ist schon sagenhaft.

WOT - Web of Trust <- Netz des Vertrauens

So die finnische Art verschleiernder Werbung.

Also da meinen die Menschen nun das Bewertungen der Massen zu einem korrekten Ergebniss führen soll?

Ui ui ui da staunt der Fachmann aber.

Das Instrument ist vielleicht eher ein Fiebertermometer und stellt fest wie wahnsinnig die World-Community bereits ist und wieviele Zwangsneurotiker eventuell aus der Reihe tanzen im Gesundungsprozess der erlebteb soziopatischen Struktur.

Der noch kritische Anteil bei wikipedia dazu spricht geschönte Bände:
Zitat:
Ein Nachteil des Konzeptes besteht darin, dass die Bewertung einer Website erst wirklich repräsentativ und zuverlässig ist, wenn eine große Zahl von Nutzern sie bewertet hat. Der Ruf einer Website, die nur von wenigen Nutzern besucht und bewertet wird, kann daher leicht sowohl in den positiven als auch in den negativen Bereich hin verschoben werden.

Und was bedeutet das nun?
Ist es nicht so das gerade wenn eine Sache neu oder im aufbau ist nur sehr wenige Menschen mit ein paar Klicks die Entwicklung sofort bremsen können?
Unds wer kann sich sicher sein, das es nicht organisierte Klicker mit Bezahlung gibt? Wenn die USA Millionen in Leute investiert die in der Thruther-Szene Desinformationen verbreiten müssen diese Leute noch einigermaßen was drauf haben rethorisch und Informationsmäßig. Aber so ein paar Leute ereichen mit einer Handvoll ips und Identitäten um das Web frei zu halten von unerwünschten Kritikern.


Zitat:
Des Weiteren werden Benutzerwertungen teilweise unterschiedlich gewichtet. So kann die Bewertung eines Nutzers, der insgesamt sehr viele Bewertungen abgegeben hat, höher gewichtet werden als die eines Nutzers, der das Tool nur selektiv nutzt.


Zapalot nochmal - dann wirds ja noch einfacher die Ergebnisse zu manipulieren das ist der Vorteil eines Profis.

Zitat:
Auch wird den aktivsten Nutzern der Zugang zu einem "Mass rating Tool" angeboten, mit dessen Hilfe bis zu 100 Seiten gleichzeitig bewertet werden können, ohne dass diese besucht werden müssen.


Nee ne, irgendwie muß jeder ne Klatsche haben der dieses Tool benutzt unter diesen Bedingungen.

Zitat:
Darüber hinaus wird als nachteilhaft angesehen, dass theoretisch die Möglichkeit besteht, dass WOT das Surfverhalten seiner Nutzer mitprotokollieren könnte, da der verwendete Browser bei jedem Aufruf einer Website Kontakt mit der WOT-Datenbank aufnimmt, um die aktuelle Durchschnittsbewertung für die aufgerufene Website anzufordern und dem Nutzer anzuzeigen. WOT gibt jedoch in seinen Nutzer- und Datenschutzbestimmungen an, das Surfverhalten seiner Nutzer nicht zu protokollieren und die von den Nutzern abgegebenen Bewertungen nur anonymisiert und entpersonalisiert in der Bewertungsdatenbank abzulegen.

Wie sollen denn dann die einmal gegebenen dann anonymisierten Daten wieder rausgerechnet werden wenn das stimmt?
Ich bin zwar kein Mathematiker aber so ein bisschen Programmieren tu ich auch.
OK wenn die sich auf eine Momentaufnahme konzentrieren könnte es auch anonymisiert klappen, aber sobald Zeitverläufe eine Rolle spielen sollen also zb. Wie sich eine Website im laufe der Zeit in ihrer Bewertung verändert kann es nicht ohne Logging geschehen.

Also wenn ich erkenne, das ich scheisse bewertet hab, dann ist und bleibt die Bewertung von damals drin und sie kann nicht korrigiert werden wenns anonymisiert wurde. Ich kann dann nur in der Gegenwart meine Wertung ändern.

Das viel schwierigere Prtoblem ist, wie kann die Firma garantieren das die erhobenen Daten vor der Anonymisierung nicht abgegriffen werden von solchen Leuten wie die NSA? Und wie kann die nacträgliche Manipulation der Daten kontrolliert werden?

Also wirklich das ganze hat irgendeinen anderen Sinn aber nicht den der vorne drauf steht.

Vielleicht Gewöhnung daran, das der Durchschnitt (also der mittlere Teil der gaußschen Verteilungskurve) das Normal, das Triviale anzustreben sei unter allen Umständen?

Oder versprechen sich diese Leute von dieser Technik das die Verteilung der Wertungen herausfinden lässt wo in Kürze Revolutionen stattfinden könnten?

Soziale Gewalt-Prävention im social Engeneering durch normalisierung der Menschen zum Einheits-Bedürfnis-Brei.

facebook ist schon schlimm und twitter, aber WOT - Sorry da hört es echt auf.

Und ich schreibe diesen Blogeintrag nicht, weil ein Blödmann einen Kommentar für die milanstation abgegeben hat, der denunzierend ist und eine Lüge oben drauf, sondern weil ich dazu nirgendwo anders Stellung beziehen kann.
Ohne dort Mitglied zu sein oder das Plugin zu bekommen geht eine Stellungnahme nicht.

Daher rufe ich hier und jetzt zum Boykott dieser Pseudo-demokratischen Denunziations- und Manipulations-Platform auf.


Schade ich mag eigentlich Finnland

Smiley

Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley


http://www.frankdoerr.de/internet/web-of-trust-wot-ein-witz-in-sachen-sicherheit...
http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Web_of_Trust_%28Bewertungsplattform%29
Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
WOT - übelster Statistik-Klamauk
Livevorschau öffnen Livevorschau


Sie können die Größe des Texfeldes ändern indem Sie die Ränder mit der Maus ziehen.
                       
Max. 40000 Zeichen. Noch verfügbar:
Textgröße: pt
Zusatz Optionen verbergen Zusatz Optionen Anzeigen/Verbergen