Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
Seiten: 1 2 
ICH SCHEISS AUF GOOGLE PLUS!!!!! (Gelesen: 1492 mal)
M.F.S.


Re: ICH SCHEISS AUF GOOGLE PLUS!!!!!
Antwort #10 - 05.01.2014 um 23:28:02
 
tsching schrieb am 05.01.2014 um 17:19:35:
die videos sind ja mal richtig aus den herzen gesprochen.

Dieser Song von Keny Arkana löst jedes Mal Sturzbäche von Salzwasser bei mir aus wenn ich ihn mir anhöre und anschaue, so sehr bewegt es mich im Herzen.

Keny Arkana 5ème soleil (german sub)

YT-Direkt


Aufgrund eines längeren heutigen Gesprächs ist es im Moment ganz speziell dieser Teil...

Gestohlene Freiheit, Synonym für Bürokratie
Menschlichkeit gegen Illusionen eingetauscht
Zwischen Stress am Morgen und Angst am Abend
Kopf voller Neurosen, Nerven zerrissen
Das ist der moderne Mensch, oft genug verdorben
Und wenn die Stadt schläft, kommt so oft
Der Leise Tod, ein Obdachloser in der Kälte
Zementgefängnis, hinter den Scheuklappen
Ist der Kampf für ein bisschen Licht so lang
Zerrüttete Familien mit verschwunden Vätern
Kinder statt zu lachen bauen sich Mauern
Die Mütter strampeln sich ab, jeder dritte Jugendliche im Knast
Die ganze Scheiße gibt`s, wir kämpfen also weiter
Die Wut, der Hass fressen uns von innen
Eine Flasche Wodka, ein bisschen nuts
Manche bleiben auf der Strecke, es wird zu eng
Subutex-Spritze in der Blutlache
Kinder prügeln sich, ein Messer sticht zu
Die Kids kommen nicht mehr früh nach Hause
Ein volles Glas Wut macht sie gerissen
Die Straße ist wie die Schule, formatieren sie
Jeder hat seine eigen Diskette, wenn die Welten aufeinander treffen
Kulturschock, sogar Schande und Hass
Die Schranken sind da, im Kopf, ganz gemütlich
Die Härtesten brechen am schnellsten, wie im Schilf
Nichts ist hier rosig, grau bleibt angesagt
Zerquetschte Herzen sterben langsam
Weine nicht Schwester, du hältst die Welt
Dein Herz ist nobel, glaub an Dich, steh wieder auf


Wie viele Menschen doch von dem ganzen Scheiß den sie in ihrer Kindheit erleben mussten (körperlichen oder psychologischen Missbrauch) oder durch gesellschaftliche Zwangsnormierungen, Doppel- und Scheinmoral Leid in ihrer Seele erfahren haben. Menschen welche sich nahe an der Verzweiflung bewegen und regelrecht daran kaputt gehen könnten (oder daran kaputt gegangen sind). Obdachlose Menschen, Menschen mit Alkohol- oder Drogenproblemen, Psychiatriegefährdete Menschen...
Außenseiter der Gesellschaft und so manche von ihnen sind bei weitem mehr Mensch als Normalbürger. Menschen mit Herz, Intelligenz und Potenzial, aber auch traurigen Problematiken. Die meisten von denen wissen was Sache ist, wie das Herrschaftssystem funktioniert.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2