Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Bekanntmachungen von Willenserklärungen (Gelesen: 610 mal)
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Bekanntmachungen von Willenserklärungen
03.08.2013 um 12:44:19
 
Dieser Thread wird genutzt für die Bekanntmachung von Willenserklärungen, die allgemein als Personenstands-Erklärungen (PSE) bekannt geworden sind aber sich längst weiterentwickelt haben.

Wer seine Willenserklärung hier unterbringen will kann dies in den nachfolgenden Beiträgen tun.

Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
Willenserklärungen von bernd matthes
Antwort #1 - 03.08.2013 um 13:12:24
 
Willenserklärungen von bernd matthes

Die erste Willenserklärung vom 16.07.2010 bezieht sich auf die Erklärung von Herrn heinemann, die hier als Bezugspunkt und Quelle angegeben wird:
2010.05.23-04c Manfred Heinemann - PSE

Hier nun meine erste Willenserklärung zu meiner Person:
Erklärung zur Natürlichkeit meiner Person (Personenstandserklärung) vom 16.7.2010 hinterlegt im Standesamt Meinersen
der BRD-Verwaltung zugesandt am 16.08.2010
wurde öffentlich erklärt in Hannover am 18.08.2010

Die zweite Willenserklärung zu meiner Person wurde durch die Erkenntnisse zum CQV-Trust notwendig

Erklärung vom 1.4.2012 zur Natürlichkeit meiner Person (Personenstandserklärung), Erklärung zur Lebendmeldung und Erklärung zur Unabhängigkeit von jeglichem Herrschaftsrecht in Folge und Ablösung der am 16.07.2010 abgegebenen unwiedersprochenen Erklärung

Mit der Erkenntnis, das in Deutschland es üblich ist weiterhin Nazigesetze zu benutzen und das Demokratie zu nennen wurde eine weitere Präzisierung fällig in der nun aktuellen Willenserklärung von mir:

Erklärung vom 14.7.2013 zur Natürlichkeit meiner Person (Personenstandserklärung), Erklärung zur Lebendmeldung (Lebenderklärung), Erklärung zur Rehabilitation des Rechtskreises deutscher Völker (Rehabilitationserklärung) und Erklärung zur Unabhängigkeit von jeglichem Herrschaftsrecht (Unabhängigkeitserklärung) in Folge und Ablösung der am 16.07.2010 abgegebenen unwiedersprochenen Erklärung (hinterlegt im Standesamt Meinersen) und der Erklärung vom 1.4.2012 in Steinigtwolmsdorf

Aus obigen Titeln der Links wird deutlich warum wir nicht mehr von PS-Erklärung sondern von PLRU-Erklärung reden.
Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
dedi
***
Offline


2+2=4

Beiträge: 379
Willenserklärungen von david katzer
Antwort #2 - 31.12.2013 um 19:06:48
 
Hiermit veröffentliche ich meine Willenserklärung vom 31.12.2013.

Zur detaillierten Erklärung meines Personenstandes beziehe ich mich auf die Beweisführung der Erklärung von der natürlichen Person heinemann, manfred vom 23.05.2010.

Änderung:
Links im pdf funktionieren
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.01.2014 um 11:47:13 von dedi »  

PLRU-Erklaerung.pdf (135 KB | 50 )

"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Friedrich Schiller
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1