Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
GMD 56: Status BRD - BR(v)D ist Hauptwerkzeug der NWO oder nicht? (Gelesen: 584 mal)
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
GMD 56: Status BRD - BR(v)D ist Hauptwerkzeug der NWO oder nicht?
19.06.2012 um 01:13:48
Zitieren 
Guten Morgäääään Deutschlaaaaand!


Halloooo liebe Hörerinnen und Hörer. Dies ist die 56. virtuelle Radiosendung aus dem ForumMilanum und wie immer am virtuellen Mikrophon der rasende Reporter.

Gleich erstmal etwas Musik, und zwar gehen wir heute mal richtig rockig gegen, denn ohne Musik ist das Leben nur halb so lebenswert und die Welt die wir beschreiben ist genauso heftig wie die Musik von:
Disturbed - down with the sickness

YT-Direkt


Ja Leute später mehr Musik. Wenden wir uns nun dem Ernst des Lebens zu.
Kurz die Vorgeschichte:
Das Gericht hatte zu entscheiden welchen Status die BRD hat. Und wir können an dem Urteil tatsächlich erkennen was Sache ist. Es geht darum das italienische Gerichte Beschlüsse gefasst haben, die dazu führten, das die BRD für Handlungen des deutschen Reiches unter Hitler zum Schadenersatz verpflichtet werden sollte. 

IGH Den Haag Urteil Germany vs Italy 03.02.2012

YT-Direkt


Internationaler Gerichtshof: Bundesrepublik gegen Italien und Griechenland -- Live

Der Internationale Gerichtshof in Den Haag, 3. Februar 2012; Gerichtliche Immunitäten des Staates (Deutschland gegen Italien: Griechenland intervenierend); Präsident Hisashi Owada; (www.icj-cij.org).

(...) der Gerichtshof (1) s t e l l t f e s t mit zwölf zu drei Stimmen, dass die Republik Italien ihre Verpflichtung missachtet hat, die Immunität zu respektieren, welche die Bundesrepublik (von) Deutschland unter internationalem Recht genießt, indem sie Zivilklagen gegen die BR(v)D angestrengt hat, die Brüchen von internationalem Menschenrecht durch das Deutsche Reich in den Jahren zwischen 1943 und 1945 zu Grunde liegen;

(2) s t e l l t f e s t mit vierzehn zu einer Stimme, dass die Republik Italien ihre Verpflichtung missachtet hat, die Immunität, welche die BR(v)D unter internationalem Recht genießt, zu respektieren, indem sie Restriktionsmaßnahmen gegen Villa Vigoni ergreift;

(3) s t e l l t f e s t mit vierzehn zu einer Stimme, dass die Republik Italien ihre Verpflichtung missachtet hat, die Immunität, welche die BR(v)D unter internationalem Recht genießt, zu respektieren, indem sie in Italien einklagbare Beschlüsse von griechischen Gerichten anmeldet, die Brüchen von internationalem Menschenrecht durch das Deutsche Reich in Griechenland zu Grunde liegen;

(4) s t e l l t f e s t mit vierzehn zu einer Stimme, dass die Republik Italien unter Verfügung von angemessener Gesetzgebung oder durch Verlegung auf andere Verfahren ihrer Wahl, sicherstellen muss, dass die Beschlüsse ihrer Gerichte und jene anderer Autoritäten der Rechtsprechung, die die Immunität verletzt, welche die BR(v)D unter internationalem Recht genießt, in ihrer Wirkung erlöschen lässt;

(5) l e h n t einhellig ab alle anderen Eingaben, die von der Bundesrepublik (von) Deutschland vorgetragen wurden. (...)

Was bedeutet das nun?

Es wird nicht von einer Souveränität der BR(v)D gesprochen, sondern von  der "Immunität, welche die BR(v)D unter internationalem Recht genießt".

Was besagt dies?
Es besagt, das die BRD nicht souverän ist und das sie unter internationaler Aufsicht steht, deshalb unangreifbar sei.
Die BRD ist das Hauptwerkzeug, um die NWO durchzusetzen.

Deshalb und nur deshalb wird der BRD erlaubt seine Bevölkerung gnadenlos den Konzerninteressen unterzuordnen.
Solange die indigenen Menschen in Mitteleuropa sich derartige Fremdbestimmung gefallen lassen, wird sich am Herrschafts-System des derzeitigen Rechts nichts ändern.

Die Folgerung daraus ist aber nicht nun das DeutscheReich wieder zu beleben, was uns schnurstracks zum Territorial-Feudalen Herrschaftssystem vor dem Seerecht-gestützten Handelsrecht führen würde, das heute die Kontrolle fast weltweit erreicht hat und so den NWOlern eine zweite Chance einräumt wird, sondern das das erste Mal die "deutschen Stämme" tatsächlich von unten, also durch alle Menschen, sich oberste Ordnungen geben und möglicherweise einen neuen  deutschen Bund bilden oder falls in den anderen Ländern Europas auch eine Durchsetzung des konstitutiven Grundprinzips erfolgt, sogar gleich ein europäischer Bund gebildet wird, der tatsächliche Legitimation hätte.

All das ist Sache des Volkes und nicht Sache der Konzerne! Meine ich kleiner pseudo-Online-Radio-Redakteur.

Wer fühlen will, was durch diesen Rechtsstatus der BRD den Menschen geschieht, kann die folgende Reportage anschauen. Auch wenn nicht gleich erkannt wird, worin der Zusammenhang bestehen könnte, wird der Begleittext weiter unten der Augenöffner sein.

Enteignungen in Deutschland (SHAEF Gesetz Nr. 52) Der BRD-Schwindel

YT-Direkt


Militärregierung -- Deutschland Kontrollgebiet des 0bersten Befehlshabers

Allgemeine Vorschrift Nr. 1
(Zur Ausführung der Gesetze Nr. 52 der Militärregierung; Sperre und Beaufsichtigung von Vermögen)
I. Es wird hiermit verordnet, daß Artikel IV des Gesetzes Nr. 52 der Militärregierung im Falle von Organisationen, wirtschaftlichen Unternehmen, sowie deren Vermögen, von dem Tage ab nicht mehr anzuwenden ist, an dem ihre Auflösung, Abschaffung oder zeitweilige Aufhebung durch Anordnung der Militärregierung verkündigt worden ist.
II. Das gesamte Vermögen aller hiernach aufgeführten Personen wird hiermit von der Militärregierung gemäß Artikel I, Paragraph 1, Absatz c) und g) des Gesetzes Nr. 52 der Militärregierung allen Vorschriften des Gesetzes Nr. 52 der Militärregierung unterworfen, es darf darüber nicht verfügt werden, es sei denn, daß eine Erlaubnis, Genehmigung oder Anweisung der Militärregierung oder des Gesetzes Nr. 52 hierfür erteilt worden ist.
SHAEF Gesetz:


Oha, da denken die Leute sie haben Eigentum und dann stellt sich heraus das sie nur Besitz haben. Der kleine Unterschied ist eben nicht immer nur etwas was mit Sexualität zu tun hat. Zwinkernd

Der kleine Unterschied ist hier das den BRD-Typen einfach die Natürlichkeit ihrer Personen quasi abhanden gekommen ist.
Ist ja auch kein Wunder, denn wer sich noch nicht aus dem Krieg zurückmeldet oder feststellt, das er ein lebendiges Wesen ist und daher nicht als Sache zu behandeln ist, wird eben wie eine Schachfigur dahin gestellt, wo der Spieler ihn sehen möchte.

Nun schlecht, wir wissen es, Sie wissen es und Ihr wißt es jetzt auch. Wird sich was ändern?

Aktuell bekomme ich gerade einen Musikwunsch herein, der leider kein Rock ist und obwohl ich euch eigentlich heute mit echt fiesem Rock quälen wollte spielen wir ihn:
C-Rebell-um - und solange da ein Licht scheint...

YT-Direkt


Die Gruppe ist wirklich zu empfehlen, doch weiter gehts mit der Suche nach dem Rechtsstatus der BRD.

Was sind die zwei Hinderungsgründe warum die BRD-Bevölkerung nicht versteht in welcher Lage sie ist?

1. Die mühsam unter Anwendung von Gewohnheitsmanipulation aufgebaute Scheinidentität des Bürgers mit der BR(v)D    darf um Gottes willen nicht angetastet werden, weil dann 60 Jahre einfach so aufgelöst werden.

2. Würde jemand es wagen den Scheinstatus der BRD als Staat anzuzweifeln ist er damit konfrontiert alle Systeme alle Verträge zu prüfen und Entscheidungen herbei zu führen die durch das Volk überhaupt gedeckt sind.
Würde er diese Mamutaufgabe angehen, vielleicht im verein mit anderen, dann wird er sofort in die dumpfe braune Ecke katapultiert und in sinnlose Diskussionen um die Kriegsschuld verwickelt.

Das eine tatsächliche Überwindung und Überprüfung der Geschichte nicht geschehen darf ist die Überlebensfrage der BRD-Herrschaft, denn sie kann nur existieren solange die deutschen Stämme das zulassen und solange sie Rückendeckung von den Alliierten bekommen und die geht nunmal nur über Seerecht und Kriegsrecht.
Das dabei auch noch gegen völkerrechtliche Bedingungen verstoßen wird ist nur dann möglich, wenn die Medienkonzerne ihre Zensur durchsetzen können.

Wer koordiniert die Herrschaftssysteme weltweit?
Denn wir sehen ja, das Medien, Politik, Konzerne usw. zusammenarbeiten müssen um derartiges tatsächlich kontrollieren zu können.

Im folgenden Beitrag könnt ihr eine offizielle Äußerung aus Russland beachten und ich halte es für ein Zeichen, das nun tatsächlich mal öffentlich ausgesprochen wird wer da im Hintergrund agiert.



YT-Direkt

Begleittext:
Es ist bekannt, dass sich die Führer "der weißen Bewegung" mit den ausländischen Verteidigern der Rechte und Freiheiten regelmäßig umgehen, bekommen die Beihilfen auf "die Entwicklung der Demokratie" und "den Kampf mit der Korruption in Russland". Es bringt auf einen Gedanken, dass die Proteste, die nach den Wahlen am 4. Dezember anfingen, nicht spontan entstanden sind, und zu ihrer Organisation haben die Hand die ausländischen Staaten angelegt. Leider entwickeln sich die Ereignisse in Russland eben entsprechend dem in den Inneren der CIA abgearbeiteten Drehbuch "der farbigen Revolutionen".

Na, na - wer hats erfunden?
Ihr erinnert euch noch? Vor einigen Monaten kam ein Arte-Beitrag, der die bunte Revolutionen analysierte und damals sagte ich bereits, das die bunte Revolutionen nur dann funktionieren, wenn sie finanziell und logistisch von bestimmten Leuten unterstützt werden. Oh, mein Zweifel, der sich auch bezüglich des Festivals der kritischen Masse äußerte, die einen bestimmten Aspekt aus dieser Doku herausnahmen und dachten, sie könnten hier auch eine bunte-Revolution erzeugen, zeigt sich nun als korrekte Einschätzung.

Wie schön bunt hier die Republik (Verwaltung der Sachen des Volkes) ist, hat nicht nur Nina Hagen mal besungen "Es ist alles so schön bunt hier" sondern wird auch in anderer Form von Dopewalk verarbeitet
DOPEWALKA - Ich will sehen [HQ]

YT-Direkt


Die Illusion ist das entscheidende Mittel um die Menschen zu beherrschen. Also Freunde der harten Rockmusik ihr müßt euch nur vorstellen das wäre eben der härteste Rock gewesen den ihr je gehört habt.

Alles klar?

Nee?

Nagut für die "Dummen":

Es wird behauptet die BRD sei eine Demokratie!
Wahrheit ist, das auf deutschem Boden bis heute nur ein winziger Teil tatsächlich die Konstitutive von Unten darstellte und das 1525 in Memmingen und Umgebung.

Es wird Zeit, das die deutschen Stämme aufbegehren und ihr indigenes Recht fordern.
Nicht weil sie hier ihre Heimat haben, dazu ist es schon fast zu spät, nein, weil sie als latente natürliche Personen sich dazu entschließen können den aufgezwungenen Sklavenvertrag mit der Machtelite aufzukündigen.

Doch bevor dies geschieht, werden die Menschen ihren ganzen Mut zusammen nehmen müssen, um in sich selbst die Angst vor dem Waffen- und Gewalt-Wahnsinn der Mächtigen zu überwinden.

Mutige Menschen mögen sich bei mir melden.

Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
freierMilan
*****
Offline


Der Betreiber der Site
mischt halt auch mit
:-)

Beiträge: 8401
Freiland, Weg der Freiheit 1
GMD 56: Status BRD - BR(v)D ist Hauptwerkzeug der NWO oder nicht? Teil 2
Antwort #1 - 19.06.2012 um 01:15:30
Zitieren 
Jetzt doch noch einen Rocktitel aber aus der tiefen Vergangenheit, denn es gibt Zuhörerinnen die Wert legen auf Originale und wir haben hier etwas ausgegraben von  1968 also lange vor dem Internet. Die Vorgängergruppe von Blacksabath mit dem Namen Mythology.

Mythology (Pre-Black Sabbath) - All Your Love (Live 1968)

YT-Direkt

 
Ja, das sind die Anfänge vom Hardrock und von Metal und Disturbed zeigt wo es hinging.
Und nun noch etwas neuer, aber auch schon wieder mehr als 10 Jahre alt: Rage against the Maschine für unsere Konzertliebhaber ein ganzes Konzert von mehr als einer Stunde.
In der Zeit könnt ihr beim Musikhören ruhig noch weiter hier im Forum recherchieren Zwinkernd

Rage Against The Machine - (HD)(Live)(Woodstock 1999)(Full Concert)(PRO-SHOT)

YT-Direkt


Ich wünsche euch inzwischen viel Vergnügen mit dem kommenden Crash oder der schleichenden Entmenschung.

der rasende Reporter
Zum Seitenanfang
 

Für ein Recht auf Partizipation - doch Glauben heißt Handeln, darum nicht nur für das Recht, sondern mit dem Recht auf Partizipation für den Frieden in der Welt.
IP gespeichert
 
GMD 56: Status BRD - BR(v)D ist Hauptwerkzeug der NWO oder nicht?
Livevorschau öffnen Livevorschau


Sie können die Größe des Texfeldes ändern indem Sie die Ränder mit der Maus ziehen.
                       
Max. 40000 Zeichen. Noch verfügbar:
Textgröße: pt
Zusatz Optionen verbergen Zusatz Optionen Anzeigen/Verbergen