Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Der Maulwurf oder wer ist Kalle! (Gelesen: 560 mal)
MLandgrafRoos


Der Maulwurf oder wer ist Kalle!
05.05.2010 um 16:10:58
 
Aus dem alten Forum übertragen:

Zitat:
deraegypter

14.03.2008, 15:08
145

Gehört Ihr auch zu den Leuten mit Sprachfehnern? Ich habe Euch ganz donne nieb!

Dann steht Ihr auch sicher auf Volksverblödung. - Manch einer sagt Re-Education dazu und ist auch noch stolz auf den Erfolg der Umerziehung an seiner selbst, die niemandem wirklich nutzt, außer den Regierenden und den Eliten.

Selbstverleugnung kann eben nicht nachhaltig funktionieren und bestehen.

Ein hoch auf Euer Blind-Sein!

Seht die Wahrheit und erkennt Euch selbst:





Opfert Euren Nachwuchs den Faschisten und faschistischen National-Zionisten und ummgekehrt und so weiter und suchet neue Lebnsräume, z. B.:



Geht unter - sehend und blind zur selben Zeit auf und mit der bereits gesunkenen:





Versenkungsbeifall!


Kalle ist unser "Freund" und auch Verfassungsfeind! Werdet Euch nicht selbst zum Feind, so spaßig Ihr das vielleicht auch jetzt noch finden möget...

Änderung:
Modified by deraegypter on 14.03.2008, 15:22
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
MLandgrafRoos


Re: Der Maulwurf oder wer ist Kalle!
Antwort #1 - 05.05.2010 um 16:43:53
 
Zitat:
Pharao

14.03.2008, 17:13

Das gilt ja dann wohl auch für den zu ratifizierenden EU-Vertrag in Forzierung...?...!

Wir haben noch nicht aufgegeben oder verloren, aber Danke für den Ansporn!

...


Zitat:
BerndMatthes

16.03.2008, 22:20

Habe den Thread in den Konfliktbereich verschoben, weil er m. E. nichts mit der Verfassungsaktion zu tun hat und eine passende Rubrik mir nicht dazu eingefallen ist.

Vorschläge?

VG Bernd


Zitat:
deraegypter

27.03.2008, 21:43

Rapante! Ick kann warte! Dummdidumm! Manno!

AUTSCHN! Da haben wir den Vergleich. Alle schreien rum und keiner macht was. Noch mehr Geschrei und Resignation, von wegen des Abwartens. Nix passiert. Wieso auch?

Wieso auch? - Momenti! Da sind ja doch noch welche, die was machen, aber Unterstützung brauchen...

Erleuchtung und Licht im Hirn geht an! Alle schütteln den Schlaf ab und werden aktiv...

Anschluß an die Gemeinsamkeit! - Usw.! Usf.!

Aktivität! Wechsel der Örtlichkeiten und eigene Erforschung des Vorgegaukelten. Dabei lustig-dumm anstellen und dann Erkennen für weitere Unternehmungen, z. B. die Verfassung zu erarbeiten!

Schneewante und Co! Feststellung, selber gar nicht dumm sein, sondern an das falsch eingeredete Zeug geglaubt zu haben.

Wer braucht schon Glauben, wo Wissen viel wichtiger ist?
 
Enttarnung von Lügen und der Frosch zeigt sein wahres Gesicht: Nicht Schneewante wird erweckt, sondern der verborgene Frosch, der seine hypnotischen Fähigkeiten verliert und nicht mehr getarnt bleiben wird.

Einige Mitteilungen, die ich erhielt, zeigen, daß das Selber-Denken bei den Leuten und Menschen doch noch und wieder funktioniert. Sie trauen sich aufgrund der Re-Education aber zu wenig selbst zu. Die Mitteilungen beeinhalten oft interessante Dinge, aber sind nur irgendwo aufgeschnappte Infos usw., die die meisten leider immer noch nicht selbst gegenrecherchieren, sondern nur einfach so weiter geben. Da kann dann natürlich auch mal ein Frosch drunter verborgen sein, was wir alle, so gut es geht, vermeiden sollten.

Es ist ja auch kaum jemandem aufgefallen, daß eine Völkerrechtsklage nur von Staaten eingereicht werden kann. Wirkung hatte sie aber dennoch und, auch wenn die Anklage noch so gelobt wird, sie kann nur zur Ausführung kommen, ist eine Verfassung geschaffen worden.

Deswegen agieren auch so manche im Ausland dagegen und dafür. Ihnen ist das bewußt, weswegen man daraus auch kein Geheimnis machen muß. Sie dürfen wissen, daß wir das auch wissen und müßten auch damit rechnen, denn so blöd sind die nun widerum auch nicht, nicht auf diesen Gedanken zu kommen, daß wir das wissen könnten.

So hat sich dieser Beitrag doch gelohnt, war er auch nur kurz für jeden sichtbar, bevor Bernd ihn in den Konfliktbereich verchob. Vielleicht schiebt er ihn ja nun wieder in den Sichtbereich für alle?

Die Unterhaltung ließ auch durchblicken, daß nur all zu viele so sehr auf Unterhaltung aus sind. Wir wollen aber arbeiten und etwas erreichen. Ich denke aber, man kann auch beides kombinieren und ernsthafte Dinge auf unterhaltsame Art rüber bringen. Zum Teil scheint das ja auch ganz gut zu funktionieren, aber
die Resonanz sollte nicht immer nur per Ansprache im persönlichen Bereich erfolgen oder per E-Mail, sondern auch mal öfter im Forum.


Manche haben sich übrigens auch nur ihren Teil gedacht, obwohl sie wußten - davon gehe ich aus -, daß eine Völkerrechtsklage nur von Staaten eingereicht werden kann. Bernd hat das anderen Ortes schon durchblicken lassen, aber auch da waren die Reaktionen und Registrationen wohl eher gering.

Kommunikationsfehler, Leute! Wenn Ihr etwas wißt und dann doch mitteilen würdet mit Belegen usw. oder Quellen der glaubhaften Art, da ´man es nachschlagen kann, dann hätten alle etwas davon und wir würden schneller vorwärts kommen. Also bitte im Verborgenen Mailing oder die obligatorische Post benutzen oder, besser, im Forum anmelden und aktiv Infos tauschen. Dann haben wir nicht so viele Kalles.

Geht doch, oder?

Wir müssen sorgfältig die "Lüge" von der "Wahrheit" trennen und Pisa gehört studientechnisch der Vergangenheit als Scherz und Barometer der Re-Educationer an.


Warum Jokes auf sich wirken lassen, wenn man sie, Dank elitärer, oberidiotischer Volltrottel LEBEN kann? Outing einmal anders...

Andersrum: Ihr habt die Macht. Nicht die, die an den entscheidenden Stellen sitzen, denn die sind abhängig von Euch, aber wollen Euch ausbooten, weil sie UNS alle für blöd und ihre Sklaven halten. Ihr müßt aktiv sein und werden und die Euch eigene Macht nicht aufgeben und abtreten, nur weil man Euch das so einredet oder mit anderen Mitteln von diesem "Ziel" ablenkt. Jeder Einzelne wirkt dann in der Gemeinschaft. Niemand kann Euch diktieren! Renitent und aufsässig, wenn das Unrecht regiert und nicht querulantisch sein, wie Bernd schon zu mir sagte.

Wartet IHR zu lange, braucht Ihr nicht mehr auf die Siege zu hoffen und es erwartet Euch ein Maulwurfsleben gleich Karl... Lustig für die Elite!

Lassen wir das lustige Sein und die Party doch auf unserer Seite!??
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
MLandgrafRoos


Re: Der Maulwurf oder wer ist Kalle!
Antwort #2 - 05.05.2010 um 16:57:40
 
Zitat:
sylvia

03.04.2008, 10:15

Dann sag' das doch einfach gleich, und kein Mensch stört sich daran.
Legal, illegal, surreal... ist das ganze Leben; einige Leute wissen das schon, andere können jedoch keinen Geschmack daran finden, weil sie Dir noch nicht folgen können. Fliegen will gelernt sein. Also hab' doch ein bischen Geduld mit uns Halbinteligenzlern.

...

Ganz dicken Gruß
sylvia


Zitat:
deraegypter

07.04.2008, 14:39

Ebenfalls dicken Gruß zurück!

Also: Interessiert Euch gefälligst wieder für Politik! Politik muß wieder Hauptfach werden (neben Geschichte, Mathe, Erdkunde Deutsch, Kunst usw. ).


Lesefaulheit ADE!


Erst schwafeln nach Zuhören und umgekehrt! Wo ist denn die "gute Erziehung" geblieben? Welche pädagogischen Werte sind um Persephone verborgen und heute noch anwendbar? Wo sind die Anwendungsmöglichkeiten auf Parti-Demo und Verfassungsabfassung pp.?


Warum weiß keiner was über Jus regicidii? Nicht mal die Studies an den entsprechenden Unis... Gibt es da nicht etwas zu GRÜBELN? Separatisierung des Wissens! Dahinter steht Absicht, wie wir schon mehrfach festgestellt und festgehalten haben... Wenn dann doch mal was "durchsickert", dann wird es Euch verfälscht gelehrt. Warum wohl? Genutzt wird die Bequemlichkeit des überbelasteten Präkariats. Mampft Ihr das denn etwa noch immer in Eure Hirne? Selber denken ist angesagt und es klappt ja zu unser aller Freude in zunehmendem Maße!

A propos Mampfen... Ich habe jetzt Bock auf Mamp. - Bis denne!

Fortsetzung folgt!


Änderung:
Modified by deraegypter on 07.04.2008, 15:12


Zitat:
deraegypter

07.04.2008, 14:46

Fortsetzung:

Viele Freunde treffen sich bei mir. Ich: "Vorstellung, Vorstellung, Vorstellung... Genug davon. Namen nennt Ihr Euch selbst einander... Macht mal ein dummes Gesicht (Danke! Reicht schon.) und lasst uns schlau miteinander Talkumpuder tauschen... ähm... talken". Was hat das aber mit Puder zu tun?

Ganz einfach: Unmerklich schweben winzige Stoffteilchen durch die Luft überall hin!

Ihr macht das jetzt gefälligst genau so und das gefälligst gerne!

Die Verfassung ist dringend und zwingend erforderlich. Macht es doch auch wie Prof. Schachtschneider und umzingelt die Möchtegernregierenden und Kriminellen vom Ausland her, indem Ihr dort auch über Deutschland berichtet. VERSAMMELT Euch auf den Foren zur Diskussion und Abstimmung!

Ich übergebe mich... ähm... das Wort an wen auch immer. Prost!


Zitat:
deraegypter

07.04.2008, 14:54

Ach, so! Fast vergessen...

Früher hieß es: Vornehm geht die Welt zu Grunde. Heute muß es heißen: BLÖD geht die Welt zu Grunde!

Deswegen würde ich Teenieschiß auch nicht fragen: Willst Du mit mir gehen? (Ja/Nein/Vielleicht), sondern: Willst Du mit mir blöd werden? (Ja/Ganz sicher/100 pro/Nur mit Dir...)

Laßt Euch also nicht das Zepter aus der Hand nehmen und macht Euch nützlich (wie Bernd oft genug auffordert) (Macht nutzen/nützliche Macht entwickeln usw.)!

VERFASSUNG! ---->

Danach können wir wieder gemeinsam PISA beglücken oder auch einsam blöd werden...

Wer drauf steht...

Wir hatten uns schon einmal als Volk das Wissen selbst erarbeitet zum Neid der Engländer u. a.! Deshalb sollten wir nicht mehr die Verblödung von außen mampfen und uns selbst wieder in das Wissen verbeißen.

Ran an den Speck! Wir Mäuse brauchen doch die Ratten nur zu beobachten und vor lassen. - Sie führen uns ganz sicher auf die richtige Spur und dann überrennen wir sie. - Unser Käse! ...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
MLandgrafRoos


Re: Der Maulwurf oder wer ist Kalle!
Antwort #3 - 05.05.2010 um 17:31:17
 
Zitat:
deraegypter

07.04.2008, 15:07

Noch immer Fortsetzung:

(Möchte Rede schwingen und gar nicht mehr aufhören...)

Es geht nicht, immer nur hochgestochen daher zu labern und unbedeutenden und nichts sagenden Müll zu quatschen. Niemand hört mehr hin oder interessiert sich auch nur ansatzweise dafür und damit auch unmerklich nicht mehr für alles Andere.

Ist doch schlecht für jeden und alle und ALLES: Die Verfassungsaktion! - Nicht irgendein Schlitz, den man zulabern möchte oder eine potenzverlängerte Bügelratte, die man im Eismeer versenken möchte. - Die sind schlecht... Die sind anders shlecht... gaanz anders.

Der eine spricht solche Worte und der andere spricht andere Worte und dennoch sagen beide dasselbe und nicht jeder versteht den EINEN. Dann nehmen wir doch den ANDEREN, oder? Den, den die anderen verstehen und nicht nur die einen. Den verstehen wir wenigstens, spricht der andere Eine und: kriegen wir auch nix mit, obwohl der eine Andere ja auch in unserer Sprache spricht, oder nicht?

Dann legt doch auch das gewohnheitsmäßig und anerzogene Mundfaule ab, oder habt Ihr einen Sprachfehler? Lacht man Euch aus, weil Eure Zähne fehlen oder faulen? Werdet Ihr verspottet, weil Ihr aus dem Mund stinkt, wie eine Kuh aus dem 'Gesäß'? Was ist das POLEM?

Es gibt immer ein Mittel, auch für die Persönlichkeit, die fehlt oder im Übermaß vorhanden ist!

Machen wir doch das GEREDETE und vielleicht schaffe ich es ja danach Euch einzeln oder gemeinsam zu verwirren... Wer weiß? Laufen doch so viele Verwirrte durch die Gegend und gestalten unser Sein "Seeehr Lustig"...

Nichts für ungut, Ihr´s...


Zitat:
deraegypter

16.05.2008, 09:52

Na! Vielleicht immer noch daran gewöhnt? ..."Ihr seid hier um zu arbeiten! - Nicht, um zu denken!" Böse das...

Jetzt denken wir aber ein bißchen schneller und holen diese Flitzpiepen wieder ein... A propos ein... Ihr könnt Euch auch auf der Unterschriftenliste eintragen, die irgendwie heute oder morgen online gehen wird... Wenn man alles selber basteln muß...

Späterschießen wir diese Heinis der Verräterart irgendwo hin oder machen es dem hier nach:

Frosch und Maulwurf!

...oder denken uns was anderes und "Nettes" aus... Machen wir es der Meute schwer! Vielleicht so:

Rotkäppchen!!

... und ziehen sie nackig aus, sind sie doch längst erkannt...

Änderung:
Modified by deraegypter on 06.06.2008, 11:15


Zitat:
deraegypter

06.06.2008, 11:20

Vielleicht jetzt doch wieder Rückverschiebung? Nicht in den Verfassungsbereich usw., aber in den Redaktion Kunst und Kultur Bereich eventuell, wegen Surrealismus und so?

8(


Zitat:
deraegypter

22.06.2008, 06:23

Hage! Zurück verschieben in den KuK-Bereich oder in den Zboot-Bereich? Das sind meine beiden Vorschläge...

Frage...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1