Willkommen Gast. Bitte Einloggen

   NeuesForumMilanum
unabhängige Plattform für die Selbstverwaltung Milanstation
und die Vereinigung natürlicher Menschen
zur Förderung universeller Menschenrechte
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenPN an Administrator Milanstation VNM altesForum runde Tische  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Nazitauben (Gelesen: 501 mal)
MLandgrafRoos


Nazitauben
07.01.2010 um 16:20:58
 
Aus dem Diskussionsbereich des alten Forums zum ZBOOT, hier dem "werbefreien Huhn", übertragen:

Zitat:
30.05.2008, 10:04

6. Zeugen:

Auf einer Fahrt über die Landstraße durch die Dörfer sahen wir ein Huhn die Straße transzendieren. Leider enttäuschten wir uns selbst, da das Huhn nicht, wie angenommen und hinein interpretiert in die anfängliche Aussage hierzu, die Straße von links nach rechts transzendierte, sondern genau entgegengesetzt mit Blick auf unser ankommendes Auto und wackelndem Kopf, als wenn es uns sagen wollte, es transzendiere, wann es und wo es das auch immer wie immer wolle: eben PROVOKATIV!

7. Weiterhin:

Kurz darauf beobachteten wir im Vorbeifahren eine Nazitaube, die einer anderen armen Taube unbedingt ihr Nazitum aufzwängen wollte. Es muß sich hier um ganz furchtbare Unterkategorien von viralem Nazismus handeln, denn das arme Täubchen flog direkt, gefolgt von dem Nazitäubchen, auf unser herannahendes Auto zu. In Selbstmordabsichten, bloß nicht verseucht zu werden? In Panik, uns gar nicht wirklich wahrnehmend? Wer weiß das schon so genau zu sagen? Fakt ist: Täubchen flüchtete, blieb am Leben und kann nun getrost allen anderen von den viralen Erscheinungen erzählen, damit sie gewarnt sind und selbst Vorsorge treffen können, ihrem Verderben vorzubeugen und zu entgehen...

NA?


Zitat:
08.06.2008, 13:06

So fuhren Bernd und ich erneut des gleichen Weges, um zu prüfen, was wir vormals sahen. Doch waren so viele Menschen unter blauem Himmel draußen versammelt... Ebenso die Hühner mit offenem Gatter und Zugang zur Straße...

Kein Huhn betrat dieselbe, hob nicht einmal das wackelnde Haupt. Die Tauben taten es den Hühnern gleich.

So fuhren wir beruhigt von dannen in der Gewissheit, daß der virale Nazismus unter dem Gefieder nun wohl ausgemerzt...

Und die Moral von der Geschicht':
Hühner und anderes Gefieder
machen den Nazismus nieder!
Also tun wir es Ihnen gleich,
spielen dem Ungetüm denselben Streich!

Hab' ich noch was vergessen?

????


Zum ZBOOT!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
TKuhse
***
Offline


Lerne aus fehlern und
sei einfach Du selbst.

Beiträge: 408
Re: Nazitauben
Antwort #1 - 10.01.2010 um 16:29:44
 
Ein schönes Video,es zeigt wie so mancher von uns sich manchmal fühlt:

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1